Der Speicher Ihres Erfolges

Der Speicher Ihres Erfolges

Die wenigsten Menschen werden vermögend geboren.

 

Eine gute Ausbildung, harte Arbeit und der vernünftige Umgang mit dem erzielten Einkommen ermöglichen es uns dennoch oft, Verdientes zu speichern, um in weniger guten Zeiten, im Alter oder auch bei der Erfüllung mancher Träume auf diesen vollen Speicher zurückzugreifen.

 

Manchmal wird der Speicher auch von anderen gefüllt, sei es durch Schenkung, Erbschaft oder durch einen Lotto-Gewinn ... Aber sich darauf zu verlassen, dass andere unser Vermögen bilden oder das Glück uns einmal hold ist, gehört kaum zu den seriösen oder sicheren Vermögensbildungsstrategien.

Auch ist Reichtum bekanntlich relativ, weshalb man gut daran tut, diese Relation für sich selbst zu bestimmen. Ich persönlich messe meinen Reichtum nicht an irgendwelchen Nullen vor dem Komma, sondern am Grad meiner inneren Zufriedenheit.

Doch egal, wie groß Ihr Vermögen ist: es sollte geschützt werden, es sollte wachsen und es sollte Ihnen das Maß an Zufriedenheit bescheren, das Sie für sich selbst wünschen.

 

Diese Seite drucken





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Kontakt

  |  

eMail-Kontakt-Formular

  |  

Datenschutzerklärung

  |  

Meine Seiten im Überblick:

  |  

Impressum

  |